Letztes Feedback

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Trinken, was das Zeug hält...

Dass Flüssigkeit auch so für den Körper unerlässlich ist und, dass man über den Tag verteilt viel trinken sollte ist uns sicher im Grunde allen bekannt. Denn schließlich besteht der Körper ja zu rund 60% aus Wasser. (Interessante Nebeninformation: Neugeborene bestehen zu 80%, Erwachsene zu 60% und ältere Menschen zu nur noch 52% Wasser. Der Wasseranteil schrumpft also mit zunehmenden Alter. Umso wichtiger die stetige Wasserzufuhr bis ins hohe Alter)

Wenn man an Gewicht verlieren möchte darf man Wasser und das viele Trinken keines Falls als zusätzlichen "Ballast" empfinden! Im Gegenteil - Wasser macht satt, strafft die Zellen und hilft bei der Fettverbrennung! Schon ein halber Liter Wasser auf nüchternen Magen steigert den Energieumsatz um 30%! Und wenn man vor den Mahlzeiten ein Glas Wasser trinkt, ist der Magen schon einmal zu einem guten Stück gefüllt und man schafft vom anschließenden Essen gar nicht mehr so viel, wie man eigentlich dachte.

Wem stilles Wasser zu "öde" ist und mit der Zeit die Nase voll davon hat, sollte es mal mit Tee probieren. Meine drei aktuellen Favoriten stelle ich euch hier vor:

 

 

(von links nach rechts)

1. Detox Plus Tee von "Bad Heilbrunner" (Rossmann, ca. 2,40 Euro)

Bei dem Detox-Tee handelt es sich um einen Kräutertee bestehend aus Brennnessel, Birke, Algen, Minze und Kornblumenblüten. Er soll laut Packung für ein ausgeglichenes Körpergefühl sorgen und soll der ideale Begleiter bei einer Entschlackungskur sein. Mir schmeckt er, da er nicht so herb im Geschmack ist.

2. Brennnessel-Mango-Tee von "Meßmer" (Lidl, ca. 2,00 Euro)

Wurde 2014 von Meßmer-Trinkernn zum Tee des Jahres gewählt. Süß-herber Geschmack von Brennnesseln mit fruchtiger Mango-Note. Trink ich persönlich gern mit 1 bis 2 Süßstoff-tabletten.

3. Der gut alte "Pfefferminztee" von "Meßmer" (überall erhältlich)

Der Klassiker unter den Tees. Er wurde sogar schon von den alten Ägyptern zu sich genommen! Positiver Nebeneffekt, bei Heißhunger-attacken oder Lust auf etwas Süßes, einfach eine Tasse Pfefferminztee trinken und weg ist der Hunger!

 

 

15.2.16 10:26

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Veronika / Website (15.2.16 11:39)
Der Brennnessel-Mango-Tee hört sich super lecker und gesund an. Ich glaube, den hole ich mir später und probiere den mal aus. Danke für den Tipp

Liebe Grüße
Veronika | Second Sense Design

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen