Letztes Feedback

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Skyr - die proteinhaltige Diät-Unterstützung aus Island

 

In einem meiner Ernährungstagebuch-Einträge hatte ich ja schon das quarkähnliche Produkt "Skyr" erwähnt. Wie ihr schon richtig vermutet handelt es sich um ein fettarmes und eiweißhaltiges Milchprodukt, dass seinen Ursprung in Island findet. Skyr soll dort bereits von den Wikinger hoch geschätzt worden sein.
 
Zum ersten Mal ist mir Skyr in einer TV-Werbung aufgefallen. Doch als ich neulich wieder auf "Nahrungsjagd" - wie ich es nun immer so schön nenne, denn jedes mal bin auf der Suche nach neuen, interessanten Produkten, die mein Abnehmen unterstützen und gleichzeitig gut schmecken können - habe ich Skyr nun selbst in den Regalen entdeckt.
 
Es gibt Skyr, je nach Angebot in den jeweiligen Läden, in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. Bei "Lidl" habe ich bis jetzt leider nur die pure Version entdeckt. Bei "Sky" (ähnlich den REWE-Läden) gab es die kleinen (150g = 0,69 Euro) und großen Größen (350g = 1,19 Euro). Die Sorten, die ich vorgefunden habe waren: Himbeer, Erdbeer, Kirsch, Heidelbeer, Cranberry und Vanille.
 
Besonders gut finde ich, dass die Becher zusätzlich zu den Aluminiumdeckeln auch noch über wiederverschließbare Plastikdeckel verfügen. So kann ich mir aus den großen Bechern ganz leicht meine gewünschte Menge mit der Küchenwaage abmessen und dann, wieder verschlossen, zurück in den Kühlschrank stellen. Unschlagbar finde ich den Kaloriengehalt. 100g besitzen hier lediglich 55 kcal! Und diese 100g sind schon ziemlich sättigend! In meiner Ernährung wird Skyr nun sicherlich häufiger vorkommen. Vor allem zum Früühstück mit frischen Früchten oder Nüssen ist dieses Milchprodukt eine tolle Ergänzung zum bisherigen Essensplan! Daumen hoch!
 
 
 


 

17.2.16 22:39

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen